Freunde der Burg Starhemberg

Die Burgruine Starhemberg ist eine der geschichtlich bedeutendsten Burgen Österreichs, da sie Residenz des Babenberger-Herzogs Friedrich II. des Streitbaren (1211-1246) war.

Er hinterließ hier bauliche Zeichen seiner Macht und seines Herrschaftsanspruchs, beispielsweise Reste von starken Befestigungen, prächtigen Wohnbauten und einer mit dem Südtrakt verbundenen Kapelle.  

Starhemberg ist außerdem in der  um 1239 entstandenen, berühmten „Ebstorfer Weltkarte“ verzeichnet – nur gemeinsam mit Wien und Krems als „Starkenberch urbs“ in „Austria“.  

Die Burg stellt mit einer Gesamtfläche von rund 8.000 Quadratmetern überhaupt eine der größten Burganlagen Niederösterreichs dar. 

Bau- bzw. kunstgeschichtlich handelte es sich um eine Festungsanlage mit sogar drei hohen Türmen: dem heute noch sichtbaren Rundturm, einem Wohnturm und dem eigentlichen Bergfried der Kernburg. Nach den Worten von Papst Innozenz IV. von 1247 galt die Starhemberg als „uneinnehmbar“.

Der Rundturm im Osten wächst aus einer frühen Burgkapelle empor, die aufgrund ihrer Rundform zu den herausragendsten Beispielen unseres Landes zählt. 

In der Zeit Friedrichs II. bewahrte man in der Annen-Kapelle eine ganz besondere Reliquie auf: nämlich einen Span der Dornenkrone von Jesus Christus.

Mag. Dr. Werner Sulzgruber

News

"Starhemberg-Aktionstag" Nr. V - Rückschnitt - Bitte mitmachen!
, Sulzgruber Werner
Am Samstag, dem 8. Juni, findet der fünfte "Starhemberg-Aktionstag" statt. Er startet um 08.00 Uhr. Wieder rufen wir unsere Mitgliederschar dazu auf, bitte beim notwendigen Rückschnitt und "Ausputzen" auf dem Burgareal mitzuhelfen. Für die Verköstigung aller Helfer*innen ist natürlich gesorgt. Es wird auch traditionell ein "Social Event" des Kennenlernens. Anmelde-Informationen mit Details folgen demnächst. Rasentrimmer sind gefragt! Bitte den Termin freihalten und mitmachen!
"Starhemberger" am 20. Mai beim Pfingstkirtag!
, Sulzgruber Werner
Der Verein der "Freunde der Burg Starhemberg" war am Montag, dem 20. Mai, wieder mit einem Stand am Piestinger Pfingstkirtag vertreten. Es gab köstlichen Mostviertler Most, hochwertigen trüben Apfelsaft und geschmacksintensiven Apfel-Birnen-Saft. "Burg Starhemberg Honig" gab es außerdem zu erwerben. Wir schauen auf einen ausgesprochen geselligen Kirtag mit vielen Gästen zurück. Auch einige neue Mitglieder konnten für unseren Verein gewonnen werden!
2. Mitglieder-Begehung am 18. Mai
, Sulzgruber Werner
Aufgrund der großen Nachfrage erfolgte am Pfingstsamstag, dem 18. Mai, um 10 Uhr, eine weitere "Starhemberg-Begehung" für Mitglieder des Vereins. Mehr als 20 Interessierte nützten die Gelegenheit am Wochenende, um die Burgruine zu entdecken. Dr. Werner Sulzgruber führte die Gruppe bei Frühlingssonnenschein in einer mehr als eineinhalbstündigen Tour durch die Geschichte der Burg.
3D-Modell der Starhemberg am 17. Mai erstmals präsentiert
, Robert Ohorn
Am Freitag, dem 17. Mai, wurde im Kupelwiesersaal des Kulturzentrums in Markt Piesting erstmals ein neues 3D-Modell der Burgruine Starhemberg der Öffentlichkeit präsentiert. Das Modell bietet die Chance, das gesamte Burgareal in allen Perspektiven zu sehen. Das Modell ist ab sofort online über den Button "STARHEMBERG IN 3D" (in der rechten Spalte der Website - oben) selbst zu erkunden! Es ist ein Werk von Harald Wraunek, Gründer von "Niederösterreich 3D". Unbedingt ausprobieren!
Info-Abend "Projekt Starhemberg" & Auftakt "Starhemberg-Doku"
, Sulzgruber Werner
Am 10. Mai wurde in einem Informationsabend vom Obmann der "Freunde der Burg Starhemberg", Dr. Werner Sulzgruber, das "Projekt Starhemberg" der Öffentlichkeit näher vorgestellt. Interessierte konnten sich dadurch unter anderem von den künftigen Plänen und Zielsetzungen in der Sanierung und Erhaltung der geschichtlich bedeutenden Burganlage ein Bild machen. Außerdem war der Abend zugleich der Auftakt der "Starhemberg-Dokumentation", die der Erfassung und Erforschung der Geschichte der Starhemberg mit Hilfe der Bevölkerung dient.

Weitere Einträge

Öffentliche Veranstaltungen

Keine Termine vorhanden.

Der Starhemberger..................2023
Der Starhemberger..................2022
Der Starhemberger................. 2021
Vereinsstatuten
Beitrittserklärung Verein der Freunde der Burg Starhemberg
MERKBLATT Begehung Starhemberg 12 April 2024
MERKBLATT Starhemberg-Aktionstage 2023

Nur für Mitglieder!

Keine Termine vorhanden.